Gestaltungstechnische/r Assistent/in mit Fachhochschulreife

Schwerpunkt: Objektdesign / Innenarchitektur

Die dreijährige doppeltqualifizierende Ausbildung mit dem Schwerpunkt Innenarchitektur vermittelt planerische und gestalterische Fähigkeiten für die Einrichtungsbereiche Bad und Küche.

Die theoretischen Grundlagen werden in der beruflichen Leitdisziplin "Gestaltungstechnik" behandelt. Dazu gehören auch manuelle Entwurfsdarstellungen. Fachspezifische Präsentationsformen werden im Fach "Präsentationstechnik" vermittelt. Die computerunterstützte Entwurfsdarstellung erfolgt in speziellen Fachräumen, die mit modernen PCs ausgestattet sind (Digitale Gestaltung).

Im Fach Kunst werden kreativ-künstlerische Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert.

Zum beseren Verständnis der innenarchitektonischen Planungsbereiche werden Grundfertigkeiten im Umgang mit Farbe und Holz in Werkstattkursen vermittelt.