Tischler-/in

Um die Vorstellungen und Wünsche des Kunden zu verwirklichen, bedarf es eines Fachmanns, der diese Ideen in konkrete Gestalt verwandelt. Hier ist der Tischler der Spezialist. Schritt für Schritt werden die Wünsche des Kunden umgesetzt.

Um so nahe wie möglich am Kundenwunsch arbeiten zu können, muss sich der Tischler über die vorhandenen Räumlichkeiten, den Verwendungszweck und die Beanspruchungen der Einrichtungen genau informieren. Auf dieser Grundlage formuliert er gestalterische Vorschläge und präsentiert eventuelle Alternativen. Dazu benötigt er natürlich umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis. Die Grundlage für den Beruf des Tischlers ist eine dreijährige Ausbildung in Betrieb und Berufsschule.