Voraussetzungen / Abschluss

Aufnahmevoraussetzung:

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Fachoberschulreife oder die Versetzung in die Klasse 10 des Gymnasiums (G8).

Abschluss Fachhochschulreife:

Berechtigung zum Studium an allen Fachhochschulen nach Abschluss eines 24-wöchigen einschlägigen Praktikums.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt zentral über das Internet beim Kreis Herford. Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen aus dem Kreis Herford erhalten Informationen dazu und ein individuelles Passwort an ihrer jetzigen Schule, alle externen Bewerber wenden sich bitte direkt an das Berufskolleg.

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Zentrale Anmeldung
  • Protokoll-Ausdruck über die Anmeldung im Internet mit Unterschrift
  • Lebenslauf in tabellarischer Form (datiert und unterschrieben)
  • Lichtbild (nicht älter als ein Jahr)
  • Halbjahreszeugnis (beglaubigte Kopie)
  • Zeugnis der Fachoberschulreife (beglaubigte Kopie) oder Versetzungszeugnis in die Klasse 10 des Gymnasiums (G8) (beglaubigte Kopie)