Polster- und Dekorationsnäher/innen

Polster- und Dekorationsnäher/innen arbeiten vorwiegend bei Raumausstattern und in Polstereien. Sie fertigen textile Dekorationsartikel für die Innenraumgestaltung. Sie nähen beispielsweise Gardinen und Vorhänge, Kissenhüllen, Bezüge für Polstermöbel.

Polster- und Dekorationsnäher/innen müssen neben Kenntnissen über die fachgerechte Verarbeitung von Textilien insbesondere Kenntnisse über die zu verarbeitenden Materialien und deren spezifischen Eigenschaften haben, um diese fachgerecht verarbeiten zu können. Polster- und Dekorationsnäher/innen sind hauptsächlich in der industriellen Fertigung und im Raumausstatterhandwerk tätig.

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.