Zulassung

Aufgenommen werden Schüler, die nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht keinen Hauptschulabschluss erworben haben.

In Ausnahmefällen kann die Vollzeitschulpflicht von 10 Jahren auch im Rahmen der Ausbildungsvorbereitung erfüllt werden.

Mit Erwerb des Hauptschulabschluss kann die einjährige Berufsfachschule zum Erwerb des Hauptschulabschluss nach Klasse 10 besucht werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt zentral über das Internet. Schüler der Abgangsklassen aus dem Kreis Herford erhalten Informationen dazu und ein individuelles Passwort an ihrer jetzigen Schule, alle externen Bewerber wenden sich bitte direkt an das Berufskolleg.

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Zentrale Anmeldung
  • Protokoll-Ausdruck über die Anmeldung im Internet mit Unterschrift
  • Lebenslauf in tabellarischer Form (datiert und unterschrieben)
  • Lichtbild (nicht älter als ein Jahr)
  • Halbjahreszeugnis (beglaubigte Kopie), sofern der Bewerber z.Z. noch Schüler ist, sonst Abgangszeugnis (beglaubigte Kopie).