Unterricht

Folgende fachlichen Inhalte sind Teil der berufsbezogenen Theorie:

  • Organisation und Arbeitsplanung im Betrieb
  • Werkzeuge zur Bearbeitung von Werkstoffen
  • Einsatz von Werkzeugen und Maschinen dem Arbeitsablauf entsprechend
  • Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens
  • Grundlagen des technischen und gestalterischen Zeichnens

Ein fester Bestandteil des Bildungsganges ist das Betriebspraktikum.